Pädagogische Haltung

Unsere Pädagogische Haltung ist geprägt von Wertschätzung gegenüber jedem einzelnen Kind, dessen Eltern und deren Geschichte und Herkunft. Wir unterstützen Ihre Kinder vor allem in sozialen Bereichen durch Alltagserfahrungen. Wir bieten Ihren Kindern weitere Möglichkeiten, sich in Wertschätzung, Rücksichtnahme, Ehrlichkeit und Toleranz gegenüber ihren Mitmenschen sowie die Selbstkompetenz (z.B. Lernen sich in einer Gruppe zu behaupten, sich einzuordnen, mitdenken, mitentscheiden, lernen sich für eigene Wünsche stark zu machen, Selbstvertrauen und Vertrauen aufbauen) zu üben.

Wir verstehen uns als offene Lebensgemeinschaft die den Kindern die Möglichkeit bietet, in einer sozial- und altersgemischten Gruppe einen Teil ihres Kinderalltags zu erleben und voneinander zu lernen. Dies soll in einer familiären Atmosphäre stattfinden. Die Kinder werden zu einer sinnvollen Beschäftigung angeregt, ihre Kreativität und Eigenaktivität wird gefördert. Die Gruppe dient als Lernfeld, in welcher sie Toleranz und Rücksicht üben, aber auch Freundschaften pflegen können.

Von Geburt an will Ihr Kind lernen. Wir verstehen unsere Aufgabe, den Kindern das Umfeld so zu gestalten, dass sie sich optimal, ihren Bedürfnissen entsprechend entwickeln können. Wichtig dabei ist, dass sich die Kinder in ihre Tätigkeit vertiefen können.

Das Pink Panther-Team gibt den Rahmen vor, in welchem sich Ihre Kinder frei bewegen können. Wir legen grossen Wert darauf, dass alle Kinder die Grenzen kennen und respektieren.